ERWIN SCHWENTNER

HOMEPersonWie arbeitet Schwentner?Schwentner denkt nachSchwentner vergisstSchwentner erinnert sichMechanik des LachensWas geht mir so . . .AUSSTELLUNGENFIGURENKÖPFEZEICHNUNGMALEREIAKTUELLESKONTAKTLINKSPRESSE

PERSON

ERWIN SCHWENTNER

Geboren 1945 in Hitzendorf bei Graz, verheiratet, 3 Kinder, Richter, seit 1980 intensive Beschäftigung mit künstlerischem Gestalten,
in erster Linie Plastiken, hier wiederum keramische Objekte, verschiedene Fachkurse, im wesentlichen Autodidakt.

Schwentner zählt sich zur Richtung der „Postmodernen Ludität“ (Neue Verspieltheit)

Seit 1982 Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland